Reisen nach Sri Lanka

Zwei Mitglieder der Eine-Welt-Gruppe reisen jedes Jahr auf eigene Kosten nach Sri Lanka, um vor Ort zu sehen und zu prüfen, auf welchem Stand der Entwicklung die Förderprojekte und die Entwicklung der Patenkinder sind.

Die Verwendung der erhaltenen Fördermittel wird von den Projektverantwortlichen in Kandy und Bandarawela dokumentiert. Diese Buchführung wird während der Besuche geprüft.

Die Zuteilung und zukünftige Verwendung der vorhandenen Fördergelder für das nächste Jahr wird mit den Projektpartnern diskutiert.

Die Besuch geben einen nachhaltigen Eindruck von der Notwendigkeit unserer Projektarbeit und festigen die menschlichen Bindungen, die im Laufe der vergangenen Jahrzehnte gewachsen sind.

Im November 2018 reisten Horst Ismar und Sophia Anspach.

Unsere Reisen durch Sri Lanka werden von Mr. Wazeer geplant und durchgeführt, der in Colombo ein Reisebüro betreibt. Alle Kosten für Transport und Unterkunft werden vollständig von den Reisenden selbst getragen.

Die Angebote des Reisbüros können Sie in diesem Link nachlesen.

zur Startseite

Menü schließen