Patenschaften

wer kann Patenkind werden

Patenkinder werden nur Kinder aus den ärmsten Familien oder Kinder, die ihre Eltern teilweise oder ganz verloren haben. Die Auswahl treffen die Verantwortlichen Mrs. Miureen Fonseka in Badarawela und Mr. Hiranjan Victor in Kandy mit ihrer Kenntnis der wirtschaftlichen Lage der Familien und der Kinder.

wie wird man Pate

Wenn Sie an einer Patenschaft interessiert sind, wenden Sie sich an die angegebene Kontaktadresse.

was kostet eine Patenschaft

Um eine Patenschaft wirkungsvoll unterstützen zu können, ist ein jährlicher Betrag zwischen 240 EUR und 300 EUR erforderlich. Zur minimalen Abdeckung der Kosten sind 240 EUR ausreichend. Ein höherer Spendenbeitrag ermöglicht eine darüber hinaus gehende Förderung und die Ansparung eines kleinen Startkapitals für die zukünftige Ausbildung der Patenkinder.

Der Betrag kann monatlich oder einmal jährlich auf das Spendenkonto der Burgkirchengemeinde überwiesen werden. Als Verwendungszweck muss das Stichwort „Sri Lanka“ angegeben werden.

wie wird der Verlauf der Patenschaft kommuniziert

Waltraud Zimmer und Horst Ismar sind in Dreieich verantwortlich für die Patenschaften. In Bandarawela ist Mrs. Fonseka und in Kandy Mr. Victor verantwortlich.

Die Eltern der Patenkinder kommen regelmäßig zu Mrs. Fonseka und Mr. Victor, von denen sie monatlich Geldzuwendungen aus den Patenschaften erhalten.

Über die Entwicklung der Kinder wird bei den jährlichen Besuchen aus Dreieich berichtet. Schwerwiegende Probleme infolge von Erkrankung oder Verletzung werden sofort an die Verantwortlichen in Dreieich berichtet.

Einmal jährlich zur Adventszeit kommt Post aus Sri Lanka. Diese Weihnachtsgrüße werden an die Adresse von Waltraud Zimmer und Horst Ismar geschickt und an die Paten*innen weitergeleitet.

Die Situation der Patenschaften im Allgemeinen wird bei unseren Patenschaftstreffen berichtet.

wann endet die Patenschaft

Die Patenschaft endet mit dem Schulabschluss des Patenkindes. Eine Patenschaft kann jederzeit durch die Paten*innen beendet werden.

Scheidet ein Patenkind aus dem Programm aus, können die Paten*innen eine neue Patenschaft übernehmen oder den Spendenbeitrag als allgemeine Spende für unsere Projekte leisten.

Weihnachtskarten und Dankschreiben der Patenkinder

zur Startseite

Menü schließen