08.04.2020

Der für den 03. Mai 2020 angekündigte Büchbasar und Flohmarkt findet in diesem Jahr nicht statt.

08.04.2020

Eine für März geplante Reise nach Sri Lanka konnte von Herrn Ismar aus den bekannten Gründen nicht durchgeführt werden. Neben den Besuchen der Projekte und Patenkinder sollte es in diesem Jahr vor allem um die Klärung der Frage gehen, wie mit dem Gebäude des Hope Centers weiter verfahren werden kann.

Der Vertrauensmann der Eine-Welt-Gruppe in Colombo Mr. A.A.M. Wazeer,  erhielt nun alle nötigen Handlungsvollmachten, um mit Hilfe des Rechtsanwalts  Mr. Ashroff Rumi Rechtsfragen zu klären und die Weiterverwendung des  Gebäudes in die Wege zu leiten.

Der Kirchenvorstand ist darüber informiert und stimmt diesem Verfahren zu.

16.03.2020

Der Verkauf fair gehandelter Produkte am Dreieichenhainer Wochenmarkt und in unserem Verkaufsraum im Gemeindehaus der Burgkirchengemeinde wird vorläufig eingestellt.

Großer Flohmarkt und Bücherbasar am Sonntag, 3. Mai 2020

Bei „Fahrgass’  classic“ ist die Eine-­Welt­-Gruppe mit einem großen Flohmarkt vertreten. Im sorgfältig ausgewählten Angebot sind Porzellan,  Gläser, Nippes, Kunsthandwerkliches, Kitsch und Kunst, Bücher und vieles mehr. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr darf gefeilscht und gehandelt – aber gerne auch etwas mehr bezahlt werden, denn der Erlös kommt den Projekten der Eine­-Welt-Gruppe in Sri Lanka zugute.

Termin
Sonntag  03.05.2020 von 11:00 – 18:00 Uhr

Ort
vor dem Gemeindehaus der Ev. Burgkirchengemeinde
Fahrgasse 57
63303 Dreieich-Dreieichenhain

16.03.2020

Die Eine-Welt-Gruppe beendet die Förderung des Hope Center in Bandarawela

Vor mehr als 20 Jahren wurde das Hope Center mit Hilfe der Eine-Welt-Gruppe gegründet. Es hat seitdem vielen behinderten Kindern den Weg ins Leben erleichtert.

Mit  Beginn des Jahres 2020 mussten wir leider die Unterstützung dieser Einrichtung beenden.

lesen Sie hier die Geschichte

 

Ende 2019 erfuhren wir, dass im Laufe des Jahres 2019 fast alle Kinder aus dem Hope Center ausgeschieden sind und keine neuen Kinder mehr zur Betreuung aufgenommen wurden. Der verantwortliche Leiter Rev. Maitipe erklärte diese Entwicklung mit für uns nicht nachvollziehbaren Ursachen wie ,,Krankheiten aufgrund von starken Regenfällen, Quarantäne wegen Seuchen sowie politischen Unruhen“. Diese bedauerliche Entwicklung wurde uns nicht zeitnah mitgeteilt, sondern im Gegenteil verschwiegen und ist auch jetzt noch nicht geklärt.

Nach Bekanntwerden dieser Umstände im Hope Center wurde die finanzielle Unterstützung dieser Einrichtung durch die Eine-Welt-Gruppe mit Jahresbeginn 2020 eingestellt. Die in Zukunft entstehenden Kosten zum Unterhalt der Immobilie Hope Center stehen nicht mehr in einem ausgewogenen Verhältnis zum Förderzweck.

Das zu Grunde liegende Vertrauen in die Arbeit des Verantwortlichen im Hope Center ging leider verloren. Wir sind tief betroffen und traurig über die notwendige Entscheidung, die Förderung des Hope Centers nach 20 Jahren aufgeben zu müssen.

Wir danken allen ganz herzlich, die das Hope Center mit Spenden unterstützt und mit Interesse begleitet haben. Die anderen Projekte der Eine-Welt-Gruppe sowie die Patenschaften werden unverändert fortgeführt.

Die bei der Erntedanksammlung 2019 für das Hope Center gesammelten Spenden werden einem neuen Zweck zugeführt: Die Konfirmanden haben entschieden, dass sie nun dem Projekt „Indien – Freiheit für die Kindersklaven“ der Evangelischen Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ zugutekommen sollen.

Im Namen der Eine-Welt-Gruppe
Waltraud Anspach

Hayner Weihnachtsmarkt 2019 am zweiten und dritten Adventswochenende

Die Eine-Welt-Gruppe bietet an beiden Wochenenden fair gehandelte Produkte an.

In der Eine-Welt-Hütte können die bekannten Artikel gekauft werden wie Kaffee, Tee, Schokolade, Trockenfrüchten, Marmeladen und Honig. Besonders zur Weihnachtszeit sind kunsthandwerkliche Artikel im Angebot: handgefertigter Weihnachtsschmuck, Kaschmirschals, Filzuntersetzer, Sonnengläser aus Südafrika (Solarlampen) und vieles mehr.

Wir setzten auch in diesem Jahr unser Aktion „Alte D-Mark für einen guten Zweck“ fort. Besucher des Weihnachtsmarktes können der Eine-Welt-Gruppe noch vorhandene DM-Münzen und DM-Scheine zur Unterstützung der Projekte in Sri Lanka schenken.

Termine
Samstag 07.12.2019 von 15:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag 08.12.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 14.12.2019 von 15:00 bis 20:30 Uhr
Sonntag 15.12.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr

Ort
Eine-Welt-Hütte vor dem Gemeindehaus der Ev. Burgkirchengemeinde
Fahrgasse 57
63303 Dreieich-Dreieichenhain

19.11.2019

In diesem Jahr bietet die Eine-Welt-Gruppe an „Alternative Weihnachtsgeschenke“ zu verschenken. Damit möchten wir in diesem Jahr in besonderer Weise die Kinder in den von uns geförderten Projekten unterstützen. Wie das geht, lesen Sie hier:

18.11.2019

Nachlese zum Eine-Welt-Gottesdienst

Die Eine-Welt-Gruppe bedankt sich aus vollem Herzen für die Gestaltung des Gottesdienstes durch die Pfarrer Markus Buss und Christoph Steinhäuser sowie Gerd Bauz, welche den Besucher*innen viele inspirierende und motivierende Gedanken mitgegeben haben. 

Eine Besucherin schickte uns eine E-Mail mit folgendem Text:

Der Gottesdienst heute war super! Die „Eine Welt-Gottesdienste“ entwickeln sich zu meinen Lieblingsveranstaltungen, wo laut gesagt wird, was dringend nötig ist mit weniger diplomatischer Rücksicht. Mehr davon!

Wir können als Kirche nicht Bonhoeffer, Niemöller und ähnliche Menschen feiern, weil sie in der Vergangenheit den Mut hatten, sich den Mund zu verbrennen und in unserer (noch) harmlosen Zeit ständig versuchen, es allen recht zu machen, wenn wir als relevant wahrgenommen werden wollen!

Vielen Dank auch für diese Rückmeldung. Sie ist motivierend für UNS ALLE.

Eine-Welt-Gottesdienst mit anschließendem Imbiss am Volkstrauertag, Sonntag, den 17. November

„Suche Frieden und jage ihm nach“

Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfr. i.R. Christoph Steinhäuser, Pfr. Markus Buss und Gerd Bauz, der die Gastpredigt halten wird.

Gerd Bauz ist Diplom-Pädagoge und war früher Leiter des Beratungsinstitutes IPOS (Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision) der Ev. Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sowie Konfliktbeauftragter der EKHN. Er arbeitet heute als freier Berater und engagiert sich ehrenamtlich in der Martin-Niemöller-Stiftung.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Mitglieder der Eine-Welt-Gruppe die Gottesdienstbesucher*innen herzlich zu einem Umtrunk mit kleinem Imbiss ein.

Termin
Sonntag 17.11.2019 um 10:00Uhr

Ort
in der Ev. Burgkirche Dreieichenhain

Nachbetrachtung zur Erntedanksammlung 2019

Die Konfirmanden des Jahrgangs 2019/2020 der Burgkirchengemeinde waren zum Erntedankfest am 28. September einen Tag lang in Dreieichenhain unterwegs und sammelten für das Hope Center in Bandarawela einen Spendenbetrag von über 3.100 EUR.

Die Eine-Welt-Gruppe bedankt sich ganz besonders für diesen Einsatz der über 30 Jugendlichen.

Die Erntedanksammlung wird seit Anfang der 2000er Jahre von den Konfirmandenjahrgängen jedes Jahr durchgeführt mit dem Zweck, Hilfsgelder für die Projekte in Sri Lanka von den Bürgern Dreieichenhains zu erhalten.

41. Hayner Töpfermarkt am Sonntag, den 29.9.2019 im Burggarten in Dreieichenhain

Anläßlich des Töpfermarktes in der Hayner Burg wird die Eine-­Welt­-Gruppe Kunsthandwerk und Waren aus fairem Handel sowie Zeichnungen aus dem Nachlaß des Dreieicher Künstlers Robert Chariot anbieten.

Termin
Sonntag  29.09.2019 von 10:00 – 18:00 Uhr

Ort
vor der Ev. Burgkirche Dreieichenhain

Der 1941 in Berlin geborene Robert Chariot lebte von 1971 bis zu seinem Tod 2016 als freischaffender Maler, Zeichner und Graphiker in Dreieich. Wir können aus seinem umfangreichen Nachlaß viele kleine Zeichnungen anbieten. Der Erlös kommt den Projekten der Eine­-Welt-Gruppe in Sri Lanka zugute.

06.08.2019

Wir haben unsere Homepage erweitert um die Darstellung des Volumens und der Verwendung der Spendengelder, die wir 2018 erhielten.

Großer Flohmarkt und Bücherbasar am Sonntag, 25. August 2019

Bei „Fahrgass’  swingt“ ist die Eine-­Welt­-Gruppe mit einem großen Flohmarkt vertreten. Im sorgfältig ausgewählten Angebot sind Porzellan,  Gläser, Nippes, Kunsthandwerkliches, Kitsch und Kunst, Bücher und vieles mehr. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr darf gefeilscht und gehandelt – aber gerne auch etwas mehr bezahlt werden, denn der Erlös kommt den Projekten der Eine­-Welt-Gruppe in Sri Lanka zugute.

Termin
Sonntag  25.08.2019 von 11:00 – 18:00 Uhr

Ort
vor dem Gemeindehaus der Ev. Burgkirchengemeinde
Fahrgasse 57
63303 Dreieich-Dreieichenhain

Nachbetrachtung Gospelgottesdienst

Die Besucher*innen durften einen wunderschönen Gottesdienst mit einer fantastischen Gospelgruppe erleben und spendeten für die Kollekte 900 EUR.

Die Eine-Welt-Gruppe bedankt sich bei der Betriebsleitung der Bürgerhäuser Dreieich, Benjamin Halberstadt, hierfür die technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen zu haben und bei den Musikern der Dirk Raufeisen Gospel Fountain für die bewegende Musik.

Gospel Matinee in der Burgkirche am Sonntag, 28.Juli 2019

Im Rahmen dieses Gottesdienstes werden die Sänger und Musiker von Dirk Raufeisens Gospel Fountain die Kirchenbesucher*innen zum Swingen und Singen bringen.

Die Kollekte des Gottesdienstes geht an die Projekte der Eine-Welt-Gruppe in Sri Lanka. In diesem Jahr werden die Spenden eingesetzt, um die Dachsanierung im Hope Center Kandy zu finanzieren.

Termin
Sonntag  28.07.2019    9:30 – 10:30 Uhr

Ort
Ev. Burgkirche Dreieichenhain

Mitwirkende
Dirk Raufeisen – piano, vocals
Götz Ommert – bas
Marcel Hochstrasser – drums
Kirsten Raufeisen – vocals
Tommie Harris – vocals

Dirk Raufeisens Gospel Fountain featuring Tommie Harris

Der 1939 geborene Blues- und Gospelsänger Tommie Harris wuchs in Birmingham Alabama USA unter den Bedingungen der Rassentrennung auf. Er begann seine musikalische Karriere bereits in jungen Jahren als Gospelsänger und sang als Jugendlicher in den Clubs der Südstaaten bis es ihn auf der Suche nach besseren Lebensbedingungen nach Chicago zog. Dort lernte er die populären Bluesmusiker Jimmy Reed, Luther Allison und Muddy Waters kennen und wurde von Jimmy Reed als Schlagzeuger in dessen Band engagiert.

Tommie Harris kam in den frühen 70er Jahren als Soldat der US Armee nach Europa und machte Deutschland zu seiner neuen Heimat. In Europa trat er mit vielen internationalen Bluesgrößen in zahlreichen Konzerten auf. 1987 bekam Tommie Harris auch in seiner Heimat die verdiente Anerkennung durch die Aufnahme in die „Alabama Jazz Hall of Fame“.

***

Der 1966 in Hanau geboren Bandleader, Arrangeur und Pianist Dirk Raufeisen hatte bereits mit 22 Jahren Kontakte zu nationalen und internationalen Jazzgrößen. Im Lauf seiner Karriere arbeitet der mit zahlreichen renommierten Musiker*innen zusammen. Dabei entstanden zahlreichen Alben. Seit 1995 gehörte er zur Formation International Gospel Five und veranstaltete ab 1997 mit Martha Cambridge und Tommie Harris Gospelworkshops in der Schweiz und in Deutschland.

Tommie Harris
Dirk Raufeisen

Im Anschluß an den Gottesdienst werden die Musiker unter dem Namen Dirk Raufeisens Blues Fountain featuring Tommie Harris bei Jazz in der Burg zu hören sein.

15.06.2019

In dieser Woche feierte Inge Ismar, die Initiatorin der Hilfe für Kinder in Sir Lanka, ihren 90. Geburtstag.  Ihrer vorwärts treibenden Kraft ist die Entstehung der Förderprojekte in Kandy und Bandarawela in den 1990er Jahren zu verdanken.  

Für ihr soziales Engagement in Sri Lanka und in der Stadt Dreieich erhielt sie die Ehrenamtsauszeichnung der Stadt Dreieich, den Bürgerpreis des Kreises Offenbach, den Ehrenbrief des Landes Hessen und das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.

Die zurückhaltende alte Dame nimmt regelmäßig an den Aktivitäten der Eine-Welt-Gruppe in Dreieich teil und wünscht sich, dass die Förderprojekte weitergeführt werden können und jüngere Menschen die Arbeit der Gruppe unterstützen.

Haaner Kerb an Pfingsten

Verkauf von fair gehandelten Waren und Kunsthandwerk, Bücherbasar.

Am Montag wird Ex-Bürgermeister Dieter Zimmer am Stand der Eine-Welt-Gruppe fair gehandelte Mangos von den Philippinen anbieten und auf die Situation von Kindern aufmerksam machen, die dort willkürlich oder aufgrund von Bagatelldelikten in Gefängnissen sitzen.

Termin
Sonntag  09.06.2019  11:00 – 20:00 Uhr
Montag   10.06.2019  11:00 – 20:00 Uhr

Ort
vor dem Gemeindehaus der Ev. Burgkirchengemeinde
Fahrgasse 57
63303 Dreieich-Dreieichenhain

20.05.2019, Dreieich-Sprendlingen

Sri Lanka – ein Land mit Beziehungen zu Dreieich

Seit vielen Jahren unterstützt die Eine-Welt-Gruppe der Ev. Burgkirchengemeinde Projekte in Sri Lanka. Patenkinder, Schulprogramme mit Essen. Herr Ismar gibt einen Einblick in die Arbeit und zeigt Bilder seiner Reise in dieses wunderschöne Land.

Termin
20. 05. 2019 14:30 – 16:30 Uhr
Ort
Gemeindesaal Ev. Christuskirchengemeinde Dreieich
Fichtestr. 31
63303 Dreieich-Sprendlingen

Großer Bücherbasar am Sonntag, 5. Mai 2019

Die Eine­-Welt-Gruppe bietet eine riesige Auswahl von Second­hand­Büchern an.

 

 

Termin
Sonntag  05.05.2019 von 11:00 – 18:00 Uhr

Ort
vor dem Gemeindehaus der Ev. Burgkirchengemeinde
Fahrgasse 57
63303 Dreieich-Dreieichenhain

zur Startseite